Übersicht

Meldungen

SPD: Haushaltszahlen sind katastrophal

STADTFINANZEN - Kritik an der Verwaltung EMDEN. (red) Für Mitglieder der SPD-Ratsfraktion hat es am Wochenende während Beratungen über den Emder Haushalt 2022 schlechte Nachrichten gegeben: Quelle: Emder Zeitung vom 21.2.22

SPD-Unterbezirk Emden nominiert Matthias Arends

In ihrer Sitzung am 08. November 2021 nominierte der Vorstand des SPD-Unterbezirkes Emden einstimmig ihren Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Matthias Arends zum Kandidaten des SPD-Unterbezirk Emden für die kommende Landtagswahl am 9. Oktober 2022.

60Plus: Solidarität mit der IG Metall

Mit großer Irritation haben wir in der EZ und OZ vom 03. Mai den Artikel über die Facebook-Äußerungen und Drohungen des Emder Oberbürgermeisters Tim Kruithoff gegen junge engagierte IGM-Mitglieder gelesen, die am Vorabend zum 1. Mai mit Kreidefarbe auf den Straßen der Stadt gewerkschaftliche Slogans sprühten. Als Gewerkschaftler:innen in der SPD können wir nur feststellen, dass der OB Herr Kruithoff offensichtlich ein sehr distanziertes Verhältnis zu gewerkschaftlichen Positionen und Aktivitäten hat. Vom Oberbürgermeister der Stadt Emden hätten wir Verständnis für diese demokratischen gewerkschaftlichen Aktivitäten von jungen Gewerkschaftler:innen erwartet.